Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Landrätin Beate Läsch-Weber ruft die Gemeinden aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich zur Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auf. "Der Wettbewerb motiviert die Dorfgemeinschaft immer wieder, sich aktiv an der Dorfentwicklung zu beteiligen. Gerade in Zeiten angespannter kommunaler Haushalte sind diese Eigeninitiative und die Mitwirkung der Bevölkerung bei der zukunftsfähigen Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes gefragter denn je. Darum können  durch den Wettbewerb wichtige Impulse für die Gemeindeentwicklung ausgehen", hat Landrätin Beate Läsch-Weber in den vergangenen Jahren festgestellt.

Die Kreiskommission wird die Teilnehmer voraussichtlich Ende Mai/Anfang Juni zur Bewertung aufsuchen. Somit bleibt noch genügend Zeit sich auf den Wettbewerb vorzubereiten. Landrätin Beate Läsch-Weber bietet gerne an, diese Bemühungen durch Rat der Fachkräfte der Kreisverwaltung zu unterstützen. Interessierte Gemeinden, aber auch Ortsbezirke und Stadtteile, können sich über ihre Verwaltung bis zum 20. März 2006 bei der Kreisverwaltung zur Teilnahme bewerben. Die Siegerdörfer von diesem und vergangenem Jahr werden im kommenden Jahr auf Landesebene gegeneinander antreten. Hierbei werden sich die Dörfer qualifizieren, die noch im gleichen Jahr am Bundesentscheid teilnehmen. In 2007 findet dann kein Kreisentscheid statt.

Nähere Auskünfte zum Dorfwettbewerb erteilt Rolf Jöntgen vom Fachbereich Umwelt, Tel.: 06571/14410, E-Mail Rolf.Joentgen[at]Bernkastel-Wittlich.de).