Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Am Sonntag, den 10. Juni kommt es um 17 Uhr für elf junge Pianistinnen und Pianisten im Mittelmoselmuseum Traben-Trarbach zu einer Premiere. Sie musizieren erstmals auf dem im Jahre 1811 von der berühmten Klavierbauerin Nanette Streicher in Wien gefertigtem Hammerflügel. Die jungen Musikerinnen und Musiker sind Schüler der Klavierklasse von Ludmilla Alexandrowa. Den Abschluss des circa einstündigen Konzertes bestreitet mit Claudia Monzel eine ehemalige Schülerin der Musikschule (Klasse Ewa Karaban-Mendoszewska), die zur Zeit Musik mit Hauptfach Klavier in Mainz studiert.

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von J.S. Bach, G.F. Händel, D. Cimarosa, L. van Beethoven und W.A. Mozart.