Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Das Foto zeigt bei der Spendenübergabe: Frank Wilhelmi, Thomas Siessegger, Heribert Kappes, Ingrid Wagner, Hermann Becker, Günter Stolz (von links nach rechts).

Das Foto zeigt bei der Spendenübergabe: Frank Wilhelmi, Thomas Siessegger, Heribert Kappes, Ingrid Wagner, Hermann Becker, Günter Stolz (von links nach rechts).

Vor einigen Wochen haben Schülerinnen und Schüler der beiden Gesangsklassen an der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich und der Jugendchor des Kreis-Chorverbandes in Zeltingen-Rachtig ein Benefizkonzert bestritten. Unterstützt wurden sie dabei vom Afrikachor „Karibu“.

Das Konzert wurde vom Publikum mit Begeisterung aufgenommen. Über den Applaus hinaus wurde dies verdeutlicht durch ein bemerkenswertes Spendenaufkommen.

Frank Wilhelmi, Leiter der Musikschule des Landkreises, und Heribert Kappes, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Bernkastel-Wittlich, konnten im Sinne des Benefizgedankens nun die Spenden in Höhe von jeweils 515 Euro an Hermann Becker für den Verein „von Betroffenen für Betroffene“ und an Günter Stolz zu Gunsten der Afrika-Initiative Pantenburg/Eckfeld für Projekte in der Region Iringa (Tansania) überreichen. Heribert Kappes dankte bei dieser Gelegenheit noch einmal den beiden Gesangspädagogen Ingrid Wagner und Thomas Siessegger sowie allen mitwirkenden Solisten und Chorsängern, die mit ihrem Singen viel Freude und gleichzeitig Hilfe vermittelt haben.