Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Auf Einladung der Musikschule des Landkreises und in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Wittlich gastiert das Gitarrenduo „Groove Improve“ am Sonntag, dem 15. November, um 16.30 Uhr in der Synagoge in Wittlich. Virtuoses Gitarrenspiel und sensible Klänge, groovige Rhythmen und ausgefeilte Melodiebögen, gepaart mit Elementen aus Jazz, Folk, Blues und Latin ergeben eine spritzige Mischung, die mitreißt aber auch zum Zuhören anregt. Das Repertoire umfasst überwiegend Eigenkompositionen aber auch Standards, unter anderem von Herbie Hancock, Ralph Towner und Baden Powell. Die beiden Gitarristen Stephan Völpel und Johnny Weber sind längst über die Grenzen Triers hinaus bekannt und haben auch erfolgreiche Auftritte im europäischen Ausland. Johannes „Johnny“ Weber unterrichtet bereits seit 1987 an der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich. Johannes Weber hat es für die Musikschule des Landkreises ermöglicht, dass der Eintritt zu diesem hochkarätigen Konzert frei ist.