Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aktuelles

Am Sonntag, 29.11.2020, wurden dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich bis zum Meldezeitpunkt 11 Uhr insgesamt 2 COVID-19-Fälle bekannt. Die Zahl der bislang bestätigten Fälle steigt damit auf 1.080 an.

Die 7-Tages-Inzidenz des Landkreises fällt gemäß Mitteilung des...

Artikel lesen

Die Kfz-Zulassungsstelle in Wittlich musste heute nach Bekanntwerden eines COVID-19-Falls in den Reihen der Mitarbeiter kurzfristig geschlossen werden. Die betroffene Person war zuletzt im Laufe der vergangenen Woche in der Zulassungsstelle eingesetzt. Die in der Kontaktnachverfolgung...

Artikel lesen

Die beiden Zweckverbände für den Schienenpersonennahverkehr weisen darauf hin, dass seit Inkrafttreten der jüngsten Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz ein Alkoholverbot in Bussen und Bahnen gilt.

Weil es in den letzten Tagen, nach Aussagen einzelner Eisenbahnunternehmen, zu entsprechenden...

Artikel lesen

Aufgrund der anhaltend steigenden COVID-19-Fällen hat die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich die Kapazitäten ihrer Teststation in Wittlich deutlich erhöht. Das Drive-In-Teststation in der Röntgenstraße 13 (ehemals Diskothek Colosseum) kann jetzt durch mehr Fahrzeuge parallel befahren werden, zudem...

Artikel lesen

Die bundesweit steigenden Fallzahlen haben die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder veranlasst, in einer Videokonferenz am 28. Oktober 2020 zusammen mit der Bundeskanzlerin ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu beschließen. Im Ergebnis will man mit den...

Artikel lesen

Vergangene Woche ging der Schulbetrieb in Rheinland-Pfalz wieder los. Aufgrund der Corona-Pandemie machten sich zahlreiche Schüler und Eltern Sorgen um die Schülerbeförderung. „Uns liegt die Gesundheit unserer Fahrgäste sehr am Herzen. Daher haben wir die Sorgen, die uns zum Schulbeginn in...

Artikel lesen

Menschen mit Behinderungen haben ein erhöhtes Diskriminierungsrisiko – das wird auch in der Corona-Pandemie deutlich. Ihnen werden aus Unwissenheit und Sorge vor einem Bußgeld das Betreten eines Geschäfts oder Ladens verwehrt, weil sie keine Maske tragen oder den Mindestabstand nicht einhalten...

Artikel lesen

Über den Stufenplan hinaus hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz gemeinsam mit den Kommunalen Spitzenverbänden weitere Lockerungen ab dem 10. Juni angekündigt.

Ab dem 10. Juni 2020 und somit früher als geplant können Bus- und Schiffsreisen wieder stattfinden. Diese sind unter den Bedingungen des...

Artikel lesen

Die Servicestelle freiwilliges Engagement der Kreisverwaltung informiert, dass in Rheinland-Pfalz ein Hilfsprogramm für Vereine zur Verhinderung der Zahlungsunfähigkeit aufgrund der Corona-Pandemie aufgelegt wurde. Mit diesem Programm soll von der Corona-Krise in ihrer Existenz bedrohten...

Artikel lesen