Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Am 25. November, dem Internationalen Tag „Nein zur Gewalt an Frauen und Mädchen“ sind überall orange Aktionen geplant, um auf diesen Tag und seine Hintergründe aufmerksam zu machen. Auch der Landkreis Bernkastel-Wittlich leuchtet an vielen Orten orange.

Die zentrale Veranstaltung der...

Artikel lesen

Die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Bernkastel-Wittlich trafen sich am 29. Oktober 2021 mit Jutta Merrem vom Landfrauenverband und Theresia Zils vom Ensemble „Schall und Rauch“ auf der Burg Landshut in Bernkastel-Kues. „Zur Kampagne Orange Days laden wir am Donnerstag, dem 25. November 2021...

Artikel lesen

Im Rahmen des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ luden die Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten der Region Trier vergangene Woche zu einem Begegnungstag mit dem Frauenverein der Jüdische Kultusgemeinde Trier ein. Gestartet wurde mit einer zweistündigen Führung durch die...

Artikel lesen

Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist eine der weltweit am meisten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen –  auch heute noch. Sie betrifft jede dritte Frau. Geschlechtsspezifische Gewalt ist Resultat von Diskriminierung von Frauen und hat unzählige Gesichter. Sie wirkt sich auf alle Lebensbereiche...

Artikel lesen

„Klarheit im Ergebnis – Entscheidungen treffen in einer komplexen Welt“ ist das Thema eines Coaching-Workshops speziell für Frauen. Die Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeinde Wittlich-Land und des Landkreises bieten in Kooperation mit der VHS Wittlich Stadt und Land diesen Workshop für...

Artikel lesen

Der Internationale Tag „Nein zu Gewalt an Frauen“ wird bereits seit 30 Jahren am 25. November als UN-Gedenk- und Aktionstag begangen. 2015 initiierte UN Women die Kampagne „Orange the World“. Vom 25. November bis 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, werden weltweit Gebäude in orange...

Artikel lesen

Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Gabriele Kretz und Annette Bollig, Pastoralreferentin im Dekanat Bernkastel, trafen sich 21 Frauen an der Nationalparkkirche in Neuhütten-Muhl zu einer spirituellen Wanderung für Frauen. Die Teilnehmerinnen ließen...

Artikel lesen

Die Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Kretz lädt in Kooperation mit dem Dekanat Bernkastel, Frauen am 10. Juli 2021 zu einer spirituellen Wanderung auf dem Schöpfungspfad im Nationalpark Hunsrück-Hochwald ein. Körper, Geist und Seele kommen in Bewegung - lassen Sie sich anrühren von der Natur und...

Artikel lesen

Rund 50 Unternehmerinnen nahmen auf Einladung der Kommunalen Gleichstellungsbeauftragten am Samstag, dem 19. Juni 2021 an einer Veranstaltung, die coronakonform ausgerichtet war, im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg in Kyllburg teil.

Die Frauen freuten sich endlich wieder in Präsenz an einer...

Artikel lesen

Für viele ist der Minijob eine schöne Möglichkeit ein paar Euro dazuzuverdienen und trotzdem genug Zeit für Familienaufgaben zu haben. In der Pandemie hat sich gezeigt, dass Minijobs jedoch auch ihre Tücken haben:

Durch die besonderen Regelungen haben Minijobber keinen Anspruch auf Kurzarbeitergeld...

Artikel lesen