Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Zielsetzung:

Neuausrichtung und Weiterentwicklung der „Regionalinitiative Faszination Mosel“

 

Die Mosel mit der als Markenfamilie neu aufgestellten Marke bis zum Jahr 2025 als führende Genussregion Deutschlands in der Wahrnehmung der Bevölkerung, Gäste und Kunden nachhaltig zu positionieren.

 

  • Stärkung der regionalen Identität/ Wir-Gefühl
  • Steigerung der Wertschöpfung in der Region
  • Erhaltung und Inwertsetzung der Weinkulturlandschaft

Zeitraum: 2016 – 2025 +

Partner: Landkreise, Kammern, Ministerium, Tourismus, Weinbau, regionale Erzeuger, Weltkulturerbe e.V.

Herangehensweise:

  • Gründung des Vereins „Faszination Mosel e.V.“ mit Geschäftsstelle
  • verbindlich organisierte Zusammenarbeit der Akteure in der Region
  • intensive Vernetzung der Kompetenzfelder/ Bereiche
  • abgestimmte Kommunikation nach innen und außen

Zukünftige Themen:

  • Schwerpunkt Artenvielfalt (2020)
  • Schwerpunkt Genuss und Kulinarik (2021)
  • Schwerpunkt Kunst und Kultur (2022)

Projektideen:

  • Baukultur (z.B. Leitfäden Farb- und Lichtgestaltung)
  • Fachkräftesicherung
  • Aufbau Netzwerk Coworking-Spaces