Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die zur Bedienung der digitalen Fahrtenschreiber erforderliche Unternehmenskarte können Sie bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich beantragen.

Die Unternehmenskarte benötigt jeder Unternehmer zum Herunterladen bzw. Kopieren der im Fahrtenschreiber aufgezeichneten Lenk- und Ruhezeiten. Der Antrag ist durch den Unternehmer, einen Vertretungsbefugten oder einen Bevollmächtigten zu stellen.

Die Gültigkeitsdauer beträgt 5 Jahre

Voraussetzungen

Hauptsitz des Unternehmens im Kreis Bernkastel-Wittlich.

Erforderliche Unterlagen

  • Kopie der Gewerbeanmeldung
  • ggf. Vertretungsvollmacht sowie Identitätsnachweis des Geschäftsführers
  • ggf. bereits vorhandene Unternehmenskarte.

Gebühren

Unternehmerkarte: 42,55 €