Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Im Rahmen der Digitalisierung bzw. der Einführung der Elektronischen Verwaltung (E-Government) sowie der Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG) begrüßt und unterstützt die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich die elektronische Kommunikation und betrachtet diese als zeitgemäß und effizienter.

Grundsätze der elektronischen Kommunikation bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich akzeptiert die folgenden Formen der Kommunikation und nutzt insoweit nach Möglichkeit den durch den Kunden vorgegebenen Kommunikationsweg. Als Dateianhänge werden idealerweise PDF-Dokumente oder andere gängige Formate verwendet, allerdings keine ausführbaren oder potenziell schadensverursachenden Dateien akzeptiert. Downloadlinks bzw. Downloads sind generell ausgeschlossen.

Formfreie elektronische Kommunikation

Soweit keine besonderen Formerfordernisse (und / oder Datenschutzanforderungen) bestehen, kann die Kommunikation über einfache E-Mail abgewickelt werden.

Soweit im Rahmen der Kommunikation zwar keine Formerfordernisse bestehen, aber in Bezug auf den Datenschutz relevante Informationen übertragen werden sollen, empfehlen wir hierzu den Einsatz des Nutzerkontos Rheinland-Pfalz. Seitens der Verwaltung kann die Kommunikation in diesen Fällen ausschließlich über den üblichen Postweg (Papier) erfolgen.

Formgebundene elektronische Kommunikation

Zur Abwicklung der an die Schriftform gebundenen Kommunikation bietet die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich folgende Zugänge an:

Nutzerkonto Rheinland-Pfalz

Bürgerinnen und Bürger sowie Firmen und Vereine, die ein elektronisches Postfach nutzen oder umfassend elektronisch mit der Verwaltung kommunizieren möchten, können sich am offiziellen Nutzerkonto Rheinland-Pfalz registrieren.

Das Nutzerkonto Rheinland-Pfalz bietet zukünftig die Basis, Antragsverfahren und Kommunikation vollständig und sicher elektronisch abwickeln zu können.

E-Mail mit qualifizierter elektronischer Signatur (QES)

Sofern Sie über die Möglichkeit verfügen, uns eine E-Mail mit qualifizierter elektronischer Signatur (QES) zukommen zu lassen, richten Sie diese bitte an die E-Mail-Adresse kv-bernkastel-wittlich[at]poststelle.rlp.de.

De-Mail

Die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich nutzt ein De-Mail-Postfach. Informationen zu oder die Möglichkeit zur Anmeldung bei De-Mail finden Sie auf der Anbieterseite. Wenn Sie bereits Nutzer von De-Mail sind, finden Sie die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich als Adressaten im System.

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu der elektronischen Kommunikation mit der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, so steht Ihnen die IT-Abteilung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich unter Telefonnummer 06571 14-1000 oder per E-Mail zur Verfügung.