Innovationspreis RLP 2024

Innovationspreis RLP 2024 


Ein starker Mittelstand und eine erfolgreiche Industrie bilden die Grundlage unseres Wohlstands. Innovationen- die Umsetzung aktueller Erkenntnisse aus Wissenschaft und Technik in marktgängige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen- sind ein zentraler Faktor für den langfristigen Unternehmenserfolg.

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau vergibt im kommenden Jahr zum 36. Mal den Innovationspreis Rheinland-Pfalz. In Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern des Landes sollen insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, welche durch besonders innovative Leistungen aus der breiten Masse herausstechen, ausgezeichnet und deren besonderer Einsatz anerkannt werden.

Es werden Preise in den Kategorien „Unternehmen“, „Handwerk“ und „Kooperation“ verliehen. Darüber hinaus wird es im nächsten Jahr einen „Sonderpreis der Wirtschaftsministerin 2024“ geben, welcher zum Thema „Digitalisierung von Produktionsverfahren und Dienstleistungen“ ausgelobt wird. Insgesamt sind die Preise mit 60.000€ dotiert.

Die Anmeldefrist läuft vom 15. Oktober 2023 bis zum 15. November 2023. Weiterführende Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter: https://innovationspreis.rlp.de/de/innovationspreis-rheinland-pfalz/ . Ab dem 15. Oktober können Sie sich dann auch online unter www.innovationspreis.rlp.de registrieren und anmelden.

Sollten Sie Rückfragen zum Innovationspreis Rheinland-Pfalz haben, wenden Sie sich auch gerne an Matthias Denis von der Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich unter der Telefonnummer 06571 14-2494 oder per E-Mail an Matthias.Denis@Bernkastel-Wittlich.de .

Die Wirtschaftsförderung wünscht Ihnen viel Erfolg. 

Kontaktdaten 

Keine Mitarbeitende gefunden.
Keine Mitarbeitende gefunden.