Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gründungsstipendium Start.in.RLP

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt auch in 2023 wieder innovative Gründungen mit einem Stipendium in Höhe von monatlich 1.000 EUR für maximal 12 Monate. Damit soll die Konkretisierung von Gründungsvorhaben ermöglicht werden und Gründende dabei unterstützt werden, ihre Geschäftsidee in einem innovativen Technologiebereich oder in Bezug auf neue innovative Dienstleistungen, Geschäftsmodelle oder der Produktion weiterzuentwickeln und zum Erfolg zu bringen.

Bewerben können sich Gründende, die noch nicht gegründet haben oder deren Gründung max. 12 Monate zum Zeitpunkt der Antragstellung zurückliegt. Die Gründung muss spätestens drei Monate nach Zusage erfolgen. Im Fokus der Zuwendung steht die Förderung von innovativen Gründungsvorhaben. Dabei liegen im Jahr 2023 die Schwerpunkte insbesondere auf einer besonderen Betrachtung des Innovationsgehalts sowie auf den Kriterien Beschäftigungseffekt und Aussicht auf wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Impact.

Interessierte Gründer und Gründerinnen können sich im Zeitraum vom 01. Februar 2023 bis 31. März 2023 über einen regionalen Netzwerkpartner bewerben. Die Wirtschaftsförderung des Landkreis Bernkastel-Wittlich steht Bewerbern gerne als Netzwerkpartner mit Rat und Tat zur Seite. Wir bereiten gemeinsam mit Ihnen die Antragsunterlagen vor und begleiten Sie auch während des Stipendiums. Kommen Sie bei Fragen oder Bewerbungen gerne auf uns zu. Weitere Informationen zum Gründungsstipendium finden Sie auch unter gruenden.rlp.de.