Rats- und Bürger-Informations-Netz RUBIN
Link zur Ausbildungsseite der Kreisverwaltung
Link zum Projekt Zu Hause alt werden im Landkreis Bernkastel-Wittlich
Link zur Broschüre Familie Aktiv
Link zum Jugendtaxi

Kontakt

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
Kurfürstenstraße 16
54516 Wittlich
Tel.: 06571/14-0
Fax: 06571/14-2500
E-Mail: info@bernkastel-wittlich.de

Öffnungszeiten der Kreisverwaltung

Sie befinden sich hier: Startseite

Aktuelles

Fortbildung für Angehörige von Menschen mit Demenz - Montag, 23. Februar 2015

Menschen mit einer Demenzerkrankung stellen für die Angehörigen in der Betreuung und Pflege oft eine große Herausforderung dar. Damit die Versorgung möglichst lange zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung geleistet werden kann, ist eine umfassende Entlastung für die Familien von großer Bedeutung. Die... [mehr]


Informationsabend für Existenzgründer - Montag, 23. Februar 2015

Die Industrie- und Handelskammer Trier (IHK) führt regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich Informationsveranstaltungen für Existenzgründer durch. Der nächste Informationsabend zum Thema „Wie mache ich mich selbstständig?“ findet... [mehr]


Zahlreiche Veranstaltungen zum Frauentag 2015 geplant - Montag, 23. Februar 2015

Engagierte Frauen aus dem Landkreis haben rund um den Internationalen Frauentag wieder eine Vielfalt von Veranstaltungen geplant. Unter dem Motto „Frau sein heute“ kommen bereits am 6. März 2015 Frauenthemen im Jugendraum Bombogen auf den Tisch. Kabarett in Bernkastel-Kues, eine Matinee in... [mehr]


Experten geben Tipps für barrierefreies Bauen und Wohnen - Montag, 23. Februar 2015

Die altengerechte Umgestaltung des Sanitärbereiches steht immer wieder im Mittelpunkt bei den Beratungen der Landesberatungsstelle. In unbequemen, engen Sanitärräumen mit schlechter Ausstattung wird die tägliche Körperhygiene anstrengend oder gar unmöglich. Eine bedürfnisgerechte, den körperlichen... [mehr]


Förderprogramm für Ferienbetreuung - Montag, 23. Februar 2015

Auch in diesem Jahr fördert das Land Rheinland-Pfalz die Ferienbetreuung von Schulkindern (Grundschule und Sekundarstufe I), die in Trägerschaft von freien oder öffentlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe oder freien Initiativen vor Ort durchgeführt wird. Die planerische Gesamtverantwortung... [mehr]


Fachstelle Demenz qualifiziert Ehrenamtliche - Freitag, 13. Februar 2015

Im Landkreis Bernkastel-Wittlich werden die Aufgaben des ehemaligen Caritas Fachzentrums Demenz Eifel-Mosel-Ahr im Rahmen einer Schwerpunkt Beratungs- und Koordinierungsstelle als „Fachstelle Demenz“ in Trägerschaft des Caritasverbandes Eifel-Mosel-Hunsrück e.V., Geschäftsstelle Wittlich,... [mehr]


Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises wieder erfolgreich bei „Jugend musiziert“ - Montag, 09. Februar 2015

Insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich nahmen am diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Trier teil. Die jungen Musikerinnen und Musiker im Alter von acht bis 20 Jahre traten in den Wertungskategorien Blasinstrumente solo,... [mehr]


Abfallgebühren moderat gestiegen - Montag, 09. Februar 2015

In den nächsten Tagen versendet die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich die Abfallgebührenbescheide. Abgerechnet wird die Jahresgrundgebühr für das Jahr 2015. Wenn im Jahr 2014 Zusatzentleerungen in Anspruch genommen worden sind, werden auch hierfür die Gebühren festgesetzt. Die Abfallgebühren sind... [mehr]


Kindern eine Chance geben – Pflegeeltern werden - Montag, 09. Februar 2015

Im MehrGenerationenHaus in Wittlich findet am Samstag, 14. März und Samstag, 28. März jeweils von 9.00 bis 17.30 Uhr das nächste Vorbereitungsseminar für Pflegeeltern statt. Unter der Leitung von J. Kern und A. Bahner richtet sich dieses Angebot an alle Personen und Paare, die sich mit dem Gedanken... [mehr]


Ölgemälde von Franz Jakob Selbach im Kreishaus - Montag, 02. Februar 2015

Bis zum 13. März 2015 zeigt die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich im Foyer des Wittlicher Kreishauses Ölgemälde des Malers Franz-Jakob Selbach. Selbach lebte von 1875 bis 1959 und war als Heimatmaler vor allem an der Mosel sehr aktiv. Selbach malte nebenberuflich und war Schüler des berühmten... [mehr]


Anträge auf Lernmittelfreiheit bis 16. März 2015 einreichen - Montag, 26. Januar 2015

Im Januar werden in den kreiseigenen Schulen die Anträge auf Lernmittelfreiheit zur kostenlosen Ausleihe von Schulbüchern für das Schuljahr 2015/16 an die Schülerinnen und Schüler ausgehändigt. Das dem Antrag beigefügte Merkblatt enthält wichtige Hinweise auf die für eine Bewilligung vorzulegenden... [mehr]


Dorfwettbewerb 2015 „Unser Dorf hat Zukunft“ - Montag, 26. Januar 2015

Landrat Gregor Eibes ruft die Gemeinden aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich zur Teilnahme am diesjährigen Landeswettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft“ auf. Der Wettbewerb hat 2014 mit einem dreijährigen Turnus begonnen. Das bedeutet, dass 2014 die Dörfer auf Kreisebene starten konnten und 2015... [mehr]


Veranstaltung informiert zum erweiterten Führungszeugnis in Kinder- und Jugendarbeit - Montag, 26. Januar 2015

Wer ehren- oder nebenamtlich in der Kinder- und Jugendhilfe tätig ist, muss unter bestimmten Voraussetzungen  ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. Dies trifft auch auf Personen zu, die in Vereinen ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit leisten. Das Jugendamt Bernkastel-Wittlich will die... [mehr]


Ausbildungsmesse „Take off – Berufe entdecken“ - Montag, 26. Januar 2015

Am Sonntag, 22. März und Montag, 23. März 2015 findet im Eventum in Wittlich die Ausbildungsmesse „Take off – Berufe entdecken“ statt. Die Messe ist sonntags von 10 bis 18 Uhr und montags von 9 bis 17 Uhr für alle Besucher geöffnet und informiert über Berufe und Ausbildungsplätze in der Region. Die... [mehr]


Projekt „Vielstimmig - Generationenübergreifendes Singen von 8 bis 80“ - Montag, 19. Januar 2015

Im Rahmen des Kooperationsprojektes des Kreis-Chorverbandes und der Musikschule des Landkreises  „Vielstimmig - Generationenübergreifendes Singen von 8 bis 80“, an dem über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitwirken,  finden folgende Proben- und Konzerttermine statt. Sonntag, 25.... [mehr]